Mona Erdem Sterr

geboren 11.10.1990 in Landshut


1990er – 2000
meine fantasievolle Kindheit


Fasziniert von Themen und Interessen wie exotische Kulturen, meinen Lieblingstieren und -büchern und vielen Impressionen aus der Natur habe ich seit meinem Kleinkindalter alle alltäglichen Abenteuer im Malen und Zeichnen verarbeitet.


Interesse an gesehenen Comicfiguren
ich war 5 Jahre alt

Impression der bekannten Darstellung von Sissi mit Blumen im Haar

ich war 8 Jahre alt

„Kleine Wasserfee im Morgenrot“
Buntstift und Fineliner

1999


2000er – Realschulzeit


Während des Übergang in die Teens wurden mir meine Fortschritte bewusster und ich begann gezielt verschiedene Techniken (wie z.B. Farbverläufe und Schraffuren) zu üben.


Ballett der Küken
Malen nach Musik – 5. Klasse

Die ersten Portraitübungen
2003

Die erste detaillierte Buntstiftmalerei

2004


Charakterdesign Zentaur

2005

Charakterdesign Manwe
2006
(spontan digitales Finish 2016)

Familie

2007


2007 – 2009
Fachoberschule für Gestaltung


Eine wichtige und prägende Zeit in meinem Leben. An der FOS Straubing lernte ich professionelle Gestaltungsmöglichkeiten. Ich erweiterte meinen kunsttechnischen und persönlichen Horizont. Diese zwei Jahre schloss ich am Ende der 12. Klasse erfolgreich mit dem Fachabitur für Gestaltung ab.


Die Dame von Atlantis
Charakterskizze
2007

Graphitzeichnung Dreadhead
2007

Der Kleiber
Buntstift, Bleistift und Kugelschreiber
2008


die Alte Dame
Monatsarbeit 2008
Skizzenprozess mit Ausarbeitung

die Alte Dame
Ausarbeitung
DIN A3

Eulen
Motiv einer Postkarte aus Frankreich

2009


2010er
Freiwilliges Ökologisches Jahr
Ausbildung zur Erzieherin


Mein FÖJ hatte ich im Walderlebniszentrum Regensburg. Dort kombinierte ich das erste Mal meine Wirkungsbereiche: Natur und Kunst trafen auf die Pädagogik!
Desweiteren bekam ich erste offizielle Gestaltungs- und Designaufträge.


Mit freundlicher Unterstützung meiner FÖJ-Stelle Walderlebniszentrum Regensburg

Weißer Drache
2012


Weißer Drache II
überarbeitet im Jahr 2013


2014
Orientierung in Richtung Kunstpädagogik

2015
Weiterbildung zu Atelierista

2016
Freiberufliche Künstlerin


Die fünfjährige Ausbildung zur Erzieherin ebnete mir den Weg zur Kunstpädagogik und damit zur Arbeit der Atelierista.
Im Oktober 2016 wagte ich mit Atelier EOBE den Schritt in die Selbstständigkeit!


Aktuelle Bilder und Gestaltungen ab 2014 sind in meiner Galerie zu finden!

zur Galerie